2021

2021 · 06.12.2021
So überschreibt die Rheinische Post ihren Artikel in der rp-online. Lesen sie den ganzen Beitrag der rp-online zum Adventskonzert des Städtischen Musikvereins Erkelenz 1829 e.V. einfach durch Klick auf den folgenden Link: Spielfreude auf, Begeisterung vor der Bühne
2021 · 14.11.2021
Am 14.11.2021 haben wir mit International Brass den Jubiläumsgottesdienst zu den Jubiläumsfeierlichkeiten des Kirchenchores von St. Laurentius in Odenkirchen musikalisch unterstützt. Lesen sie den unten den Artikel dazu aus der Aachener Kirchenzeitung. Zum Vergrößern einfach eine Seite anklicken:
2021 · 29.08.2021
Am 29.08.2021 haben wir mit International Brass ein festliches Konzert anlässlich des Kirchweihfestes von St. Augustinus in Nordhorn gespielt. Neben unseren Quintett Stücken haben wir auch gemeinsam mit der Orgel musiziert. Für die Zuhörer gab es als Schmankerl ein Stück für Alphorn und Blechbläserquartett aus der Feder von Wilhelm Junker, das dem Publikum Begeisterungsrufe und einen Zwischenapplaus entlockte, der ansonsten in diesem Kirchenraum bis zum Ende des Konzertes aufgespart...
2021 · 28.08.2021
Endlich wieder - ein Konzerterlebnis wie wir es sehr lange nicht mehr hatten. Gemeinsam mit dem Cornelius Burgh Chor unter der Leitung von Reinhold Richter haben wir mit dem Städt. Musikverein Erkelenz 1829 e.V. das trad. Serenadenkonzert gespielt. Aufgrund des schlechten Wetters musste die Veranstaltung leider vom Burghof in die Stadthalle verlegt werden, was aber der Freude am gemeinsamen Musizieren keinen Abbruch tat.
2021 · 14.08.2021
Endlich wieder gemeinsam Musizieren - das hatten alle vermisst. Auch wenn ich mit dem Städtischen Musikverein Erkelenz in der Pandemie-Zeit weiter gearbeitet habe - selbstverständlich unter Berücksichtigung aller Regeln und Einschränkungen, war das an diesem Samstag anders. Es gab Zeiten, in denen wir ausschließlich online arbeiten konnten. Zu anderen Zeiten konnten wir in Kleingruppen zusammen kommen und zu zweit oder zu dritt musizieren. Wir haben diverse Videoprojekte auf die Beine...
2021 · 25.06.2021
Blick auf die Orgelempore
An diesem Freitag Abend haben der Organist Heinz-Peter Küppers und ich mit der Posaune den Gottesdienst in St. Maria Schmerzhafte Mutter in Heinsberg-Unterbruch gestaltet. U.a. war zu hören: - Sang til Lotta von Jan Sandström - Ave Maria von Astor Piazolla - Teile aus der Sonata in a-Moll von G.P. Telemann - Teile aus der Premiere Suite de Fanfares von Jean-Joseph Mouret Bei der Gelegenheit habe ich gleich auch den Kirchenraum in Unterbruch kennen lernen können für künftige Projekte mit...
2021 · 20.06.2021
An diesem Sonntag fand das Abschlusskonzert der Festwoche statt, die anlässlich des 150 jährigen Bestehens von St. Cornelius in Viersen Dülken trotz der Corona Pandemie unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Regelungen auf die Beine gestellt werden konnte. Zu hören war u.a.: - Introduction et Allegro aus der Premiere Symphonie op. 42 von Alexandre Guilmant arr. für Orgel und Blechbläserquintett - Suite Gothique von Leon Boellmann arr. für Orgel und Blechbläserquintett -...
2021 · 13.06.2021
Lesen sie den Artikel zum Städtischen Musikverein der "Zeitung am Sonntag":
2021 · 24.05.2021
Pfingstmontag habe ich gemeinsam mit dem Organisten Jürgen Hausmann den Gottesdienst in St. Johann Baptist, Myhl festlich gestaltet, u.a. mit - Teilen aus der Premiere Suite de Fanfares von Jean-Joseph Mouret - Largo aus der Sonata in a-Moll von G.P. Telemann
2021 · 05.04.2021
Normalerweise begleiten wir den Ostergottesdienst am Ostermontag mit dem kompletten Orchester und sitzen mit ca. 60 Musikerinnen und Musikern hinter dem Altar. Nachdem im letzten Jahr Ostern musikalisch komplett für meine Orchester ausgefallen ist, habe ich mich gefreut, dass wir in diesem Jahr in kleinen Gruppen haben musizieren und die Traditionen in den Vereinen haben aufrecht erhalten dürfen. In St. Lambertus in Erkelenz habe ich selber mitmusiziert und den Bariton in einem...

Mehr anzeigen