Artikel mit dem Tag "Dirigent"



2019 · 14.10.2019
Am 12. + 13.10.2019 war es endlich soweit: Das Stadtorchester Korschenbroich ermittelte und machte die Aula des Gymnasiums in Korschenbroich zu einem musikalischen Tatort. "Mord und Totschlag auf der Bühne" war das Thema, für das sich das Orchester bei einer Abstimmung mehrheitlich entschieden hatte. Jedes Jahr überrascht Nicci Bunzler die Orchestermitglieder mit einem leckeren Snack zwischen Anspielproben und Konzert, der immer einen Bezug zum Programm oder einem Stück hat. So kamen wir in...
2019 · 09.10.2019
Vielen Dank an die Volksbank Heinsberg, die wieder 40 Vereine in der Region durch eine Spende unterstützt. Der Vorsitzende des Instrumentalvereins Effeld Bert Ramakers hat die Spende entgegen genommen. Unterstützung ist für die Vereine wichtig. Die Subventionierung der Nachwuchsarbeit ist bspw. beim Instrumentalverein Effeld ein nicht gerade unerheblicher finanzieller Posten. Solch eine Spende bringt der Vereinskasse Entlastung und hilft bei der Finanzierung von Projekten. Bei den...
2019 · 22.09.2019
Crime Time - Mord und Totschlag auf der Bühne Bei den Jahreskonzerten am Samstag 12.10.2019 19.30 Uhr Sonntag 13.10.2019 17.00 Uhr lässt das Stadtorchester Korschenbroich allerlei Schurken und ihre Jäger in der Aula des Gymnasiums in Korschenbroich aufleben. Erleben sie, wie die Aula zum Tatort großartiger Musik wird. Klicken sie das Plakat zum Vergrößern einfach an.
2019 · 22.09.2019
Bei strahlendem Sonnenschein und schönstem Wetter haben wir heute in Anschluss an die Rede von Bürgermeister Marc Venten das Herbstfest in Korschenbroich musikalisch offiziell mit eröffnet. Auf der Bühne war es so eng, dass ich mich kaum bewegen konnte. Denn ein kleiner Schritt nach hinten hätte unweigerlich zum Absturz von der Bühne geführt. Alles gut gegangen :-) Die Samba-Drummer haben im Vorfeld schon gut Stimmung gemacht.
2019 · 21.09.2019
Sind sie nicht ein schönes Paar - so schön kann es sein, wenn Holzbläser und Schlagzeuger aufeinander treffen. Melanie und Stefan haben sich getraut und ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, die beiden mit einem kleinen Ständchen nach der standesamtlichen Trauung auf Haus Hohenbusch zu überraschen. Die Mädels und Jungs der "Low Brass Connection", mit denen ich im Rahmen der Ausbildung im Städtischen Musikverein Erkelenz e.V. Ensemblearbeit mache, hatten sich bereit erklärt,...
2019 · 31.07.2019
In diesem Jahr gab es in Ophoven ein besonderes Schützenfest, nämlich das Bezirksschützenfest - und das ausgerechnet mitten in den Sommerferien. Es gab viel zu spielen für den Instrumentalverein Effeld, wobei der Sonntag besonders anstrengend war in diesem Jahr mit dem großen Festumzug inkl. Feldgottesdienst, der vom Orchester gestaltet wurde und dem Dämmerschoppenkonzert im Anschluss. Vielen Dank an alle Aktiven, die sich engagiert und zum tollen Gelingen aller Auftritte beigetragen...
2019 · 13.07.2019
Am 6.7.2019 fand das erste von mir initiierte Familien- und Mitmachkonzert des Städtischen Musikvereins Erkelenz statt. Das Orchester hat sich dort in all seinen Facetten vorgestellt. So gab die folgenden Beiträge: Stammorchester Junior Band Low Brass Connection (Ensemblearbeit mit den tiefen Blechbläsern im Rahmen der Ausbildung) ein Holzbläserquartett Junge Solisten ("Best of" der Klassenvorspiele 2019 der Ausbildungsabteilung) Und natürlich konnten die Kinder nach Herzenslust...
2019 · 04.07.2019
Auch die Aachener Zeitung hat einen Artikel zum Benefizkonzert für den ambulanten Hospizdienst Regenbogen gebracht. Lesen sie dazu den Artikel bei der Aachern Zeitung online:
2019 · 02.07.2019
Städtischer Musikverein Erkelenz beim Serenadenkonzert am 30.06.2019 auf der Erkelenzer Burg unter der Leitung von Thomas Lindt
Gemeinsam mit dem Cornelius-Burgh-Chor unter der Leitung von Reinhold Richter habe ich mit dem Städtischen Musikverein Erkelenz am Sonntag dem 30.6.2019 das Serenadenkonzert auf der Burg Erkelenz gestaltet. Nachdem der jahrelange Konzertpartner des Chores abgesprungen war, haben wir uns kurzfristig bereit erklärt, einzuspringen. Natürlich wollten wir auch etwas gemeinsam vortragen und haben uns auf "O fortuna imperatrix mundi" aus den Carmina Burana von Carl Orff geeinigt. Die Zusammenarbeit...
2019 · 02.07.2019
Städtischer Musikverein Erkelenz beim Benefizkonzert für den ambulanten Hospizdienst Regenbogen am 29.6.2019 in der Aula des Gymnasiums Hückelhoven unter der Leitung von Thomas Lindt
Am Samstag, 29.06.2019 haben wir mit dem Städtischen Musikverein Erkelenz ein Benefizkonzert für den ambulanten Hospizdienst Regenbogen mitgestaltet. Das Konzert wurde organisiert von Claas Otto, der das Projektorchester des Hückelhovener Gymnasiums leitet. Ausserdem war auch der Musikverein St. Josef Bocket mit von der Partie. Lesen sie dazu auch den Artikel der Rheinischen Post online:

Mehr anzeigen